about Alufix

Das Unternehmen Alufix

Die Alufix Folienverarbeitungs GmbH wurde im Jahre 1964 als Familienunternehmen gegründet und hat sich als Hersteller von Folien und Müllsäcken für Haushalt, Gastronomie und Gewerbe sowie verwandte Produkte wie Aluminiumbehälter oder Grillzubehör international einen Namen gemacht.

Die Alufolie von Alufix, die bis über die österreichischen Landesgrenzen hinaus bekannt ist, überzeugt durch Reißfestigkeit und ist ein Synonym für gute Qualität. Der hohe Automatisierungsgrad bei der Herstellung der Produkte mit modernsten Maschinen sorgt für einen gleichbleibend hohen Qualitätsstandard. Ein Teil des Sortiments ist Handelsware, die von sorgfältig ausgewählten Unternehmen mit größter Zuverlässigkeit produziert werden. Für uns sind die wichtigsten Zielgruppen neben dem Handel vor allem die Bereiche Hotel, Restaurant und Catering sowie die Industrie (Krankenhäuser, Reinigungsfirmen). Neben den bekannten Marken verkauft Alufix auch Eigenmarken.

Neben unserer Zentrale in Wiener Neudorf umfasst Alufix drei Produktions- sowie 10 Vertriebs- und Logistikstandorte im Ausland. Eigentümer der Alufix Folienverarbeitungs GmbH ist ein OÖ Konsortium bestehend aus den Unternehmen Simentum Management- und Beteiligungs GmbH, Drott Holding und Double X Corporte Finance GmbH.

Geschäftsführer ist Clemens Moritzer.

Der Beginn einer Erfolgsgeschichte
im Unternehmen

Es begann mit Alufolie. Seit Beginn an der Gründung von Alufix vertreibt das Unternehmen Alufolien. Schnell wächst das Sortiment auf unterschiedliche Längen und Stärken an. Kurz darauf erweitert sich das Sortiment auch auf Frischhaltefolie und Backpapier. Ein paar Jahre später ergänzen Müllsäcke in verschiedenen Größen das Sortiment.

Das Headquarter

Zu finden ist das Headquarter der Alufix im IZ NÖ Süd in Wiener Neudorf in der Nähe von Wien, gleich linkerhand bei der Einfahrt in das Industriezentrum erstreckt sich das Alufix Gebäude. Der Standort ist seit jeher die Zentrale und Produktionsstätte von Alufix. Seit 2006 prägen die Silos für Granulat den Look des Firmengebäudes. Durch die Errichtung der Speichersilos kann das Granulat für die Produktion der Plastikwaren fachgerecht gelagert werden, dadurch entsteht weniger Ausschuss und die Transportwege verkürzen sich da größere Mengen auf einmal bestellt und eingelagert werden können. Dies ist maßgeblich für eine Effiziente Zulieferungskette der Produktion.

Unsere Produktion

Um auch unsere Produktion so nachhaltig wie möglich zu machen, werden ausschließlich LED-Leuchtmittel im Produktionsbereich verwendet und auf eine umfassende Wärmerückgewinnung sowie intelligente Druckluftversorgung geachtet. Die Lagerung des Granulats in den hauseigenen Silos verringert vermeidbare, innerbetriebliche Transportwege. Die hauseigene Instandhaltung arbeitet stetig an der Verbesserung und Erhaltung der Produktionsstandards.